Harald Maihold, Klarinetten

Profil

Harald Maihold, im Hauptberuf promovierter Rechtshistoriker, spielt seit 1989 Klarinette. Nach eineinhalb Jahren Privatunterricht bildete er sich autodidaktisch weiter. Neben der klassischen B-Klarinette spielt er auch die tieferen A-, Alt- und Bassklarinette und erschloss sich in verschiedenen Kammerensembles ein weites Repertoire, das neben der Klassik auch Jazz-, Klezmer- und Popmusik, neben dem Solo mit Klavierbegleitung auch unterschiedliche, zuweilen ungewöhnliche Triobesetzungen umfasst. Neben der Umrahmung festlicher Anlässe, bei Lesungen, Adventsfeierlichkeiten oder Gottesdiensten, spielt Harald Maihold seit 2012 als Solist und in unterschiedlichen Kammermusikbesetzungen. Seine Konzerte vereinen Klassisches mit Populärem und haben seinen warmen Klarinettenton über Hamburg hinaus bekannt gemacht.

Harald Maihold
Harald Maihold